Stoffwechsel“, med. Fachausdruck: Metabolismus, meint alle biochemischen Vorgänge in unseren Zellen. Dafür braucht es Nährstoffe, die wir v.a. durch Essen und Trinken aufnehmen. Die bekanntesten Nährstoffe sind Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Aminosäuren und Fettsäuren. Diese Stoffe werden in den Zellen abgebaut, umgebaut und zu neuen Stoffen aufgebaut – eben verstoffwechselt. So werden ständig unsere Organe erneuert, Hormone, Enzyme, Immunzellen werden gebildet u.v.m. Je besser wir unseren Körper mit brauchbaren Nährstoffen versorgen, desto besser laufen alle biochemischen Vorgänge ab und unser Stoffwechsel läuft wie er soll – wir fühlen uns frisch, gesund und munter. Fehlen notwendige Stoffe, weil wir uns z.B. falsch ernähren, werden sich Beschwerden unterschiedlichster Art einstellen bis hin zu ernsthaften Erkrankungen. Eine auf den Patienten individuell angepaβte Ernährungsumstellung kann den entgleisten Stoffwechsel wieder regulieren.

 

Tel.: 089 / 9628 9810  Fax    +49 / (0)89 / 9962 9271   Schloßstraße 12      85737        Ismaning

Impressum

banner_therapeuten_de gesunder-mensch_logo4_150breit-150x34 logo_muenchen-de_150x32