• Regulierung des Stoffwechsels

Stoffwechsel, med. Fachausdruck: Metabolismus, meint alle biochemischen Vorgänge in unseren Zellen. Dafür braucht es Nährstoffe, die wir v.a. durch Essen und Trinken aufnehmen. Die bekanntesten Nährstoffe sind Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Aminosäuren und Fettsäuren.

Diese Stoffe werden in den Zellen abgebaut, umgebaut und zu neuen Stoffen aufgebaut – eben verstoffwechselt. So werden ständig unsere Organe erneuert, Hormone, Enzyme, Immunzellen werden gebildet u.v.m. Je besser wir unseren Körper mit brauchbaren Nährstoffen versorgen, desto besser laufen alle biochemischen Vorgänge ab und unser Stoffwechsel läuft wie er soll – wir fühlen uns frisch, gesund und munter.

Fehlen notwendige Stoffe, weil wir uns z.B. falsch ernähren, werden sich Beschwerden unterschiedlichster Art einstellen bis hin zu ernsthaften Erkrankungen. Eine auf den Patienten individuell angepaβte Ernährungsumstellung kann den entgleisten Stoffwechsel wieder regulieren.

Optimale und natürlichste Methode, um den Stoffwechsel zu regulieren ist Metabolic Balance:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.